schriftzug "Natur-bewegung_sinnesfülle
Natuererlebnisse Logo Spuersinn

Projekt und Visionen

Portrait der Institution Spürsinn/ Naturerlebnisse – Wer wir sind

Spürsinn/ Naturerlebnisse besteht seit dem Jahr 2004 und widmet sich als naturpädagogische Institution vorrangig der Vermittlung von Naturerfahrung, Nachhaltigkeit und Artenvielfalt an Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zur 12. Schulstufe. Gegründet und getragen wird die Organisation von Mag. Michaela Hofman und Veronika Prieler, das Team bildet sich derzeit aus sechs freien MitarbeiterInnen spezifischer Fachrichtungen(Biologie, Ökologie, Pädagogik und Naturpädagogik, Psychologie und Bewegungsanalyse). Basierend auf der Partnerschaft mit dem Biosphärenpark Wienerwald und der Kooperation mit dem Netzwerk Umweltbildung besteht eine intensive Zusammenarbeit mit Schulen sowie eine enge Vernetzung mit Organisationen aus dem Bereich der Natur- und Umweltpädagogik.

Wertorientierung am Leitbild nachhaltiger Entwicklung – was wir tun

Durch die Neugierde, die durch das Erforschen, Erleben und Begreifen der Natur bei den Kindern geweckt wird, bietet die Naturpädagogik unendlich viele Möglichkeiten der Phantasie freien Lauf zu lassen, Erlebtes aufzuarbeiten und Streß abzubauen. Die körperliche Tätigkeit durch die Bewegung in freier Natur fördert weiters Fitneß, Mut und Durchhaltevermögen.

Die Naturpädagogik umfaßt somit die körperlichen, sozialen, ethischen und geistigen Komponenten einer nachhaltigen Bildung.

 

Zukunftsorientierung – warum Naturpädagogik

Örtliche Gegebenheiten – unser wunderbarer Tipi-Platz

"Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter."
(Khalil Gibran)

 


Unsere Angebote:

  • Pfaffstättner Ferienspiel
  • Naturpädagogische Waldsemestergruppe - Natur wirkt/ Fixe Gruppe, 14-tägig
  • Erlebnispädagogische Abenteuernachmittage - Natur zu jeder Jahreszeit/ Variable Gruppe, 14-tägig
  • Ferienabenteuerwochen / Juli, August/ tägliche Kinderbetreuung, Mo bis Fr, 10-15 Uhr
  • Waldschulgruppen / Kinder- und Jugendakademie "Wild im Wald", "Spirit of Nature"; fixe Gruppe/ 1 Mal monatlich
  • Abenteuergeburtstage
  • Naturpädagogische LehrerInnen-Fortbildung

Unsere Angebote richten sich an Kinder von 4 bis 10 Jahren, die Kinder- und Jugendakademie bietet auch Programm für Jugendliche bis 16 Jahre

Maximale Gruppengröße: 15 Kinder


 

Naturschutz-Projekt des Jahres:

"Schutz der Höhlen und ihrer Bewohner"
"Naturschutz vor der Haustür" – Höhlenführungen für Pfaffstättner Kinder
(Lerne mehr über die Höhlen und ihre Bedeutung für ihre Bewohner und werde Fledermaus-Pate)